3 Tage mit der HPZ Glarnerland unterwegs
Dienstag 10.09.2013, wir starten beim Flugplatz Mollis zu unserem drei tägigen Abenteuer mit der HPZ Glarnerland. Es sind über 100 Kinder und Erwachsene dabei. Neben unseren 3 Lamas sind noch Ziegen, Pferde und Mulis mit von der Partie. Gegen 10 Uhr setzten wir uns in Richtung Glarus in Bewegung, wo wir am Mittag eine kurze Pause machten. Danach ging es weiter Richtung Klöntall, oberhalb von Glarus nach zirka zwei Stunden Fussmarsch erreichten wir den Verpflegungsposten, wo wir ein genüssliches Mittagessen einnehmen konnten. Leider jetzt bei mehr oder weniger starken Regen. Ab hier wurde die Kinderschar aufgeteilt in eine Gruppe die gut zu Fuss war und in eine die mit den Fahrzeugen weiter musste. Denn jetzt wurde es richtig steil Richtung Schwammhöhe bis zum Ferienheim Sackberg. Dort oben angekommen liessen wir unsere Tiere auf die Weide und wir selber bauten noch unser Zelt auf, auch das leider unter Regen. Am nächsten Morgen machten wir mit der Gruppe der Kinder die gut zu Fuss war, in Begleitung der Lamas und Ziegen, einen Ausflug zum Klöntalersee. An diesem Mittwoch war das Wetter doch einiges freundlicher als am Vortag. Bereits bricht der letzte Tag an und wir machten die Lamas bereit für den letzten Tag unseres Abendteuers. Auch am letzten Tag wollte das Wetter sich nicht von seiner besten Seite zeigen, aber die Tiere und auch wir waren froh das es nicht zu heiss war. Nun ging es vom Sackberg bis nach Betschwanden, ein ganz schönes Stück zu Fuss. Aber wir kamen gut voran und erreichten am Mittag den Feuerwehr Stützpunkt Schwanden und konnten uns dort bei einem guten Mittagessen für den Rest der Reise stärken. Am Nachmittag nahmen wir die letzte Etape unter die "Sohlen". In Betschwanden angekommen mussten wir uns leider schon wieder von allen verabschieden und die Heimreise antreten. Eine besondern Dank an dieser Stelle der HPZ Glarnerland, an Werni Bleisch und nicht zuletzt an meinem Neffen Fabian der mir in den drei Tagen mit den Tieren geholfen hat! (Südostschweiz, glarus24.)